Winterzeit im “ Haus Regenbogen“

Eben noch durchgängig 30 cm Schnee und im Nu ist er auch wieder verschwunden. Wie im Wintermärchenland präsentierte sich der Naturspielplatz im „Haus Regenbogen“ Osternienburg. Zum Verdruss vieler Autofahrer und sehr zur Freude unserer Kinder und Erzieher war der Winter in den Winterferien auch wirklich ein richtiger Winter. Klirrende Kälte und ausreichend Flockenwirbel verzauberten den Garten. Warm angezogen und mit Schneerutscher ausgestattet, bezwangen die Kinder aus der Kita, dem Hort und der Tagesgruppe, die die Notbetreuung besuchten, den tiefverschneiten Rodelberg im Kitagarten. Auf dem Weg dorthin versanken so manche kurze Beine im Schnee. Erst einmal den Berg erobert, ging es wie der Sausewind nach unten. Selbst die Kleinsten ließen sich von den Schneemassen nicht entmutigen, sondern hatten im Spiel darin auch einen riesigen Spaß. Winterfest bekleidet entstanden verschiedene Schneeengel, Schneehügel wurden geschippt, festgeklopft und daraus Iglus gebaut. Zum Winterspaß gehörten auch die Experimente rund um Schnee, Kälte und Eis. Gefrorene Seifenblasen und Eiskugeln waren der Renner. Ein farbiger Schneeregenbogen fand ebenso das Interesse der Kinder. Ebenfalls sehr spannend war das Beobachten der Waldtiere auf dem angrenzenden Acker und die Spurensuche in der unberührten Natur. Täglich sahen wir die Rehfamilie auf der Suche nach Futter und konnten auch den Fuchs beobachten, wie er am Zaun entlang schlich. Die dicke Amsel im Busch hatte mehr Glück. Sie konnte, ebenso wie viele andere Vögel, an unseren Futterhäuschen ihren Hunger stillen.
Was jedoch nicht gelang, war eine zünftige Schneeballschlacht und der Bau von Schneemännern. Der Pulverschnee hat es verhindert. Wieder was dazugelernt.
Nach all den schönen frostigen Wintertagen freuen wir uns nun schon auf den Frühling und darauf, dass bald wieder alle Kinder unsere Einrichtungen besuchen dürfen.

Rodeln im Winter macht Spaß
Schnee ohne Ende
Ein Wintermärchen für Groß und Klein!
Wenn der Schnee nicht pappt, wird geknetet.
Winterimpression im Haus Regenbogen
Zimmer frei!
Und noch ein Einzug möglich.